ANCINI

Unsere Trüffel haben sich bisher ausschließlich im Mode- und Accessoires-Bereich bewegt. Allerdings finden wir die Raumparfums von Ancini so besonders, dass wir sie hier vorstellen möchten. Insbesondere, weil sie bezeichnenderweise die Namen Cotone, Seta, Chiffon und Cashmere tragen. Wundervolle Stoffe, aus denen Mode gemacht wird und die durch Ancini nun auch Duftsinfonien für ein behagliches Zuhause geworden sind.

1989 wurde Ancini als Anbieter hochwertiger Accessoires-Kollektionen gegründet. Mit demselben  Anspruch an Qualität, Design und  Handwerklichkeit wurde jüngst eine neue Raumduftserie  entwickelt. Ancini  Raumparfums werden aus natürlichen Essenzen nach bester Parfumeurskunst zu ausgewogenen Duftkompositionen zusammengestellt.
Alle Einzelteile der neuen Produktlinie sind selbst entworfen und entwickelt worden. Allesamt europäischer Herkunft.

Raumduftflakons mit Diffuser -Stäben halten vier bis sechs Monate. Darum war es Ancini wichtig, einen besonders schönen, schlichten und edlen – einen im besten Sinne zeitlosen -Flakon zu entwickeln. Er passt zu jedem Interieur und ist aus hochwertigem kristallklarem Glas. Der Schmuckring hat denselben Durchmesser wie der obere Teil der Flasche, verlängert diese noch und setzt einen farblichen Akzent. Die symmetrischen Aussparungen ermöglichen ein geordnetes, weites Auffächern der eingestellten Rattanstäbe zur optimalen Duftverteilung. Der 350 ml Flakon kommt in einer schlanken hohen Geschenkverpackung, zusammen mit dem Schmuckring und zehn besonders langen Diffuser-Stäben.

Das Wichtigste an Raumparfums ist es, die Düfte so zu konstruieren, dass sie nie aufdringlich, aggressiv oder schwer sind. Im Raum soll eigentlich nur eine Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen werden, auf keinen Fall eine Duft-Überflutung stattfinden. Ancini verwendet hochwertige reine Parfumöle europäischer Herkunft, die bedenkenlos eingeatmet werden können, ohne Kopfschmerzen oder andere Nebenwirkungen hervorzurufen.

Exklusiv auf http://fashiontrueffel.de/ online erhältlich.