Jenny Schwarz

Die Designerin und Stylistin Jenny Schwarz ist ein gutes Beispiel dafür wie Kunst und Können einem im Blut liegen können. Ihr deutscher Urgroßvater war bereits ein Meister des Schneiderhandwerks und bekannt für seine Maßanzüge.

Jenny begann ihre Karriere mit einer Lehre bei der bekannten Couture-Designerin Gabriele Blachnik in München um danach Modedesign an der bekannten Central Saint Martins Universität zu studieren. Ihre Vorliebe für Schnitt und Silhouette durch die sie klassische Schnitte mit einem dunklen Unterton und einer Liebe zum Detail kreierte, erweckte die Aufmerksamkeit von solch berühmten Modemagazinen wie Wallpaper und Wonderland. Sie bestand ihren Abschluss mit Bravour und ihr weitreichendes Wissen über Bekleidung zusammen mit ihrem feinen Blick für Stil hat sie zu einer wegbereitenden Modestylistin gemacht.

Neben Bestellungen aus ihrer Kollektion ist Jenny in der Lage auch Einzelstücke zu produzieren um den Wünschen ihrer Kunden zu entsprechen.

www.jennyschwarz.com