There´s a new #girlboss @ Philo:Sofie

There´s a new #girlboss @ Philo:Sofie

Ein Hashtag auf Cashmere – sozusagen schon fast ein Markenzeichen der Marke Philo:Sofie. Edle Pullover mit den beliebten Hashtag-Prints bringen Philo:Sofie ins Gespräch: Ob auf Messen, in den Medien oder nicht zuletzt bei den hochwertigen Handelspartnern des Labels. Mit der Hashtag-Serie bringt Philo:Sofie den Zeitgeist auf den Punkt.

Einer der Hashtag-Modelle hat 2018 eine tiefere Bedeutung: Denn der Pullover #girlboss passt auch perfekt zur Vita von Franziska Stremme, die ab diesem Jahr ihre Mutter Barbara Schoppe – Gründerin und Designerin – als Geschäftsführerin unterstützt.

Ein erfolgreiches Familienunternehmen Die Faszination für Mode wurde Barbara Schoppe, Gründerin und Designerin von Philo:Sofie in die Wiege gelegt. Schon früh stand für die Tochter einer Schneidermeisterin fest: Sie möchte kreativ sein und ihre eigene Mode entwerfen. Nach langjähriger Erfahrung im internationalen Modebusiness erfüllte sich Barbara Schoppe diesen Traum. 2007 gründete sie die exklusive Cashmere-Brand Philo:Sofie. Aus der Welt der exklusiven Marken wie Chanel und Christian Dior, für die die Designerin arbeitete, hat Barbara Schoppe viel Inspiration für ihre eigene Marke mitgenommen. Philo:Sophie ist ein echter Familienbetrieb: Im Unternehmen wirken beide Kinder der Designerin, Franziska Stremme, Barbaras Tochter, hat 2018 die operative Geschäftsführung übernommen.

Philo:Sofie & Cashmere Das Cashmere-Label Philo:Sofie setzt für seine angesagten Modelle auf edelste Materialien und viel Liebe zum Detail. Das Beste ist gerade gut genug – schließlich gilt Cashmere als Inbegriff von Luxus und als „Faser der Könige“. Für die exklusive Edelwolle wird nur das besonders feine Unterhaar der asiatischen Cashmereziege verarbeitet.

Ungefähr 200 Gramm pro Jahr produziert ein Tier davon im Durchschnitt – für nur einen Pullover benötigt man um die 300 Gramm. Philo:Sofie arbeitet mit Garnen aus 100 Prozent Cashmere. Das Ergebnis ist ein einzigartiges, softes Erlebnis, das nicht nur die Haut verwöhnt, sondern auch das Auge.

Der #girlboss Pullover aus Kaschmir ist für 279 Euro bei Handelspartnern wie Lodenfrey und Konen in München, Burresi in Frankfurt, Apropos in Köln, Düsseldorf, Hamburg und München sowie im Englhaus in Kitzbühel, im Strolz Sport & Modehaus in Lech oder in der Online-Boutique unter http://philo-sofie-cashmere.com erhältlich.