Topfotograf Emilio Tini setzt Weber + Weber in Szene

Topfotograf Emilio Tini setzt Weber + Weber in Szene

Emilio Tini zählt zu Italiens Next Generation an Mode-Fotografen. Sein Kundenportfolio kann sich sehen lassen: die italienische Vogue,Valentino, Alessandro Dell‘ Acqua, Bulgari, Dolce & Gabbana bis L’Oreal.Nun inszenierte der Topfotograf die aktuelle F/S 2018 Kampagne von Weber + Weber – auf eigenen Wunsch des Fotografen! Der war so beeindruckt von der Kollektion, dass er sie unbedingt in Szene setzen wollte.

Das Ergebnis der kreativen Zusammenarbeit ist eine kraftvolle Kampagne, die auf den zweiten Blick viel über Weber + Weber erzählt. Denn in den sinnlichen, von subtiler Erotik geprägten Aufnahmen mit Männermodel Elia Fungaro ist immer auch ein zweites Paar Arme zu sehen. Das zu- und anpackt, eben genau wie es Christian und Manuel tun.

Ihre Menswear ist nämlich kein abgehobener Traum eines Designers im Elfenbeinturm, sondern toughe, maskuline und dabei herrlich alltagstaugliche Slow Fashion. Designed in Austria, Made in Italy. Man könnte das zweite Paar Arme und Beine also auch stellvertretend für all die Menschen deuten, die Weber + Weber Sartoria Wirklichkeit machen: Mitarbeiter in kleinen Manufakturen in Italien, die in vielen Handarbeitsschritten die besondere Qualität des Labels ermöglichen.

Mehr zur Marke auf www.weberweber.it.