So mögen wir Shades of Grey

So mögen wir Shades of Grey

Brillentrends von iOLANi eyewear, die den Herbst in den Schatten stellen

Der Ausblick auf den Herbst macht Laune: Die in Deutschland handgefertigten Sonnenbrillen und optischen Rahmen des Münchner Brillenlabels iOLANi eyewear in zarten Braun- und Grautönen versprechen einen exklusiven Auftritt, weit weg von tristem Grau in Grau!

Und sollte das Wetter dem goldenen Herbst einen Strich durch die Rechnung machen, setzen die modischen Brillenketten in den Farben Rosé- oder Gelbgold jedes Outfit gekonnt in Szene. Die Schmuckstücke werden in Zusammenarbeit mit internationalen Designern kreiert und unterstreichen die Persönlichkeit eines jeden Brillenträgers auf ästhetische Weise.

Über iOLANi eyewear:

Das Münchner Brillenlabel iOLANi eyewear ist aus Begeisterung und Inspiration für Brillen und Schmuck entstanden. Die beiden Gründerinnen Maria Ding und Stephanie Hannemann haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihrer kreativen Idee die Brillenbranche neu zu beleben. Ihr Alleinstellungsmerkmal, die Kombination aus Brille und Schmuck, spielt für die beiden eine zentrale Rolle in ihren Kollektionen. Für die zu 100 Prozent in Deutschland gefertigten Brillenfassungen verwendet das Label natürliche Materialien, wie Baumwollacetat. Dank der Farbplatten, die bei Mazzucchelli in Italien eingekauft werden, sind alle Farbkombinationen möglich. Die hochwertigen Kunststoffbrillengläser werden von Divel in Italien hergestellt. Sie sind sehr leicht, stoßfest, verkratzen nicht und sind durch ihr geringes Gewicht sehr angenehm zu tragen. Die Sonnenbrillengläser garantieren einen maximalen UV Schutz, reduzieren Spiegelungen und ermöglichen eine bessere sowie komfortablere Sicht als herkömmliche Brillengläser.

http://www.iolani-eyewear.com/

https://www.facebook.com/iolanieyewear

https://www.instagram.com/iolani_eyewear/