“Diversity” von LEI è COZY

“Diversity” von LEI è COZY

Bei der deutschen Taschenmarke LEI È COZY leben Python und Spitze kommende Herbst/Winter Kollektion 2017/18 eine modische Liaison der ganz besonderen Art. Kaum eine Prägung ist so edel und luxuriös wie die der Pythonschlange, ihr Leder zählt zu den teuersten der Welt und steht für Extravaganz und Qualität.

LEI È COZY kombiniert bei seiner neuen Taschenlinie „Diversity“ was auf den ersten Blick nicht zusammenpasst und geht damit eine modische Kooperation der Extraklasse ein: Vollrindleder mit Python-Prägung tritt auf Spitze. Die wilde und animalische Schuppenstruktur vereint sich mit verspielten, gelaserten Spitzenelementen und angesagten Metallics.

Verschieden geprägte Lederflicken werden patchwork¬mäßig aneinander genäht, wodurch ein extravaganter und wilder Look mit verschiedenen Haptiken entsteht. Die modernen und geradlinigen Formen wie Hobobag, Shopper oder Minibag verleihen den Taschen Ruhe und sind ein gelungener Gegensatz zu dem auffallenden Material. „Diversity“ ist ein einzigartiger Eyecatcher, der jedes Outfit im Nu aufwertet und seine Trägerin in außergewöhnlichem Fashion-Glanz erstrahlen lässt.

Mehr zur Marke gibt es hier.