Glamour & Tradition

Glamour & Tradition

Hier in Bayern trägt man ja zu vielen Anlässen, das ganze Jahr über Trachten. Da ist es umso schöner, diese auch mit tollem Trachtenschmuck noch abzurunden.

Natur- und Heimat verbunden, sanft und stark, markant und sinnlich zugleich. Das ist die wilde Kaiserin. Und diese Attribute treffen auch auf die Inhaberin und Designerin Isabel Koch zu. Die Allgäuerin identifiziert sich mit ihrem Label voll und ganz und trägt die Liebe zur Tradition und zur Natur im Blut. Schon als kleines Kind begleitet sie ihren Vater auf die Jagd; sie liebt den Wald, die Berge und die besonderen Momente in der Natur. Sie hält diese Augenblicke in ihren Kreationen fest, damit man sie immer bei sich tragen kann, wenn die Sehnsucht im Alltag nach der Natur zu groß ist – oder wenn man einfach einzigartige Schmuckstücke schätzt.

Mit viel Stilgespür und Liebe zum Handwerk designt sie ihre Preziosen. Im Atelier werden die Naturjuwelen, wie sie von der Designerin liebevoll genannt werden in aufwendiger Handarbeit zu Colliers, Chokern und Armbändern verarbeitet. Pelz trifft auf Goldfärbung, Leder auf Silber und Horn auf Swarovski-Kristalle – diese Gegensätze machen die wilde Kaiserin aus: glamouröser Luxus, der in Kombination mit natürlichen Materialien edgy und authentisch wirkt. Die Modelle der wilden Kaiserin sind zeitlos und passen sowohl zum urbanen Look als auch zum traditionellen Trachtenoutfit.

Hier geht es zur Webseite.