Trend im April: Prints, Prints, Prints

Trend im April: Prints, Prints, Prints

In diesem Frühjahr kommt wohl niemand an den so genannten Fashion-Prints vorbei. Ob all-over oder partiell, kleinteilig oder großformatig, floral oder animalisch: Die Auswahl an bedruckten Kleidungsstücken ist aktuell enorm. Stylelounge.de sagt, welche Prints besonders IN sind.

Das Einhorn kann so langsam einpacken, denn jetzt kommen Flamingo, Palme und Kaktus daher. Motive aus der Flora- und Fauna-Welt – insbesondere exotische Tiere und Blumen – sind beliebt und werden in den nächsten Monaten den modischen Ton angeben. Gleichzeitig feiern Motive wie Herzen, Sterne und Kussmünder sowie grafische Ringel und Streifen ein modisches Comeback. Dabei gilt: Je mehr Prints in einem Outfit, desto trendiger. Allerdings kriegen das oft nur sehr Stilsichere hin. Zum Start reicht aber auch ein gemustertes Teil in Kombination mit einem unifarbenen Teil.

Besonders beliebt: Der Flamingo

Unter den exotischen Tier-Prints scheint sich ein Tier an die Spitze der Designer gekämpft zu haben: Der Flamingo. Der pinke Trend-Vogel ist zwar schon seit letztem Jahr angesagt, diese Saison ist er aber wirklich überall zu finden: Auf Mantel, Hose und Rock genauso wie auf Clutch, Bikini und Sneaker. Auch im Wohnbereich hält der Flamingo Einzug. Poster, Duschvorhang oder Bettwäsche, für den Wohnraum ist etwas dabei. Wir haben uns aus dem tollen Sortiment, den Saxoline Rollkoffer herausgesucht (hier geht es zum Direktlink).

Ihr braucht noch etwas Inspiration? Coole Kleidung und Accessoires mit Flamingo-Druck findet ihr hier: https://www.stylelounge.de/Suche?search=flamingo.

Über StyleLounge

StyleLounge bietet seit Anfang 2015 den ersten direkten Preisvergleich und Verfügbarkeitscheck für Mode und Lifestyle-Produkte im Internet. Das Hamburger Unternehmen vereint bereits kurz nach dem Start über 300 Online-Shops mit mehr als drei Millionen Produkten auf seiner Webseite.