Die Welt ist bunt!

Die Welt ist bunt!

Brasilien ist bunt, wild und exzentrisch. Und genauso ist auch seine Kunstszene: Gerade junge Künstler leben sich in der Streetart aus und finden hier ein Medium, um ihre Botschaft mit allen zu teilen. So auch der brasilianische Künstler Lobo, der zu einem der besten Pop-Art-Künstler weltweit zählt und bei dessen Werken man Einflüsse berühmter Künstler wie Keith Haring, Peter Max und Jackson Pollock erkennen kann. Inspiration hinter all seinen Motiven ist die New Wave Generation mit Leitbildern wie The B-52s, David Bowie und anderen Musikern dieser Zeit.

Normalerweise an Wänden zu finden, geht Lobo mit dem jungen Reisegepäckhersteller BG Berlin eine Kooperation der anderen Art ein und tauscht Leinwand gegen Koffer. Entstanden ist eine farbenfrohe und bunte Linie, die einen mit seinen zwei Designs „the european style“ und „the american way“ sofort mitreißt und es schafft, den Spirit der Länder auf den Punkt zu bringen und mit einem Augenzwinkern zu pointieren. Lobo, der bereits mit namenhaften Unternehmen oder Magazinen zusammengearbeitet hat, schafft es mit seiner Kunst, den einzelnen Produkten immer wieder eine ganz besondere und eigenständige Ausstrahlung zu verleihen.

Die Kollektion umfasst zwei Kofferdesigns jeweils in den drei Größen Cabin Size, Medium und Large, sowie zwei Eco-Bags. Alle Koffer sind mit 360 Grad drehbaren Rollen ausgestattet, die leichtgängiges Bewegen selbst auf Kopfsteinpflaster ermöglichen. Zudem sind die Koffer noch mit zusätzlichen Gadgets wie Innenfächern und Spanngurten ausgestattet, damit die Kleidung möglichst knitterfrei ankommt; ein integriertes TSA-Schloss sorgt für zusätzliche Sicherheit. Die faltbaren Eco-Bags sind die naturbewusste und wiederverwendbare Alternative zu Plastik-Tüten und sehen dazu auch noch viel besser aus! BG Berlin – the simple way of life!