La Martina präsentiert Urban Polo

La Martina präsentiert Urban Polo

Mit seiner anhaltenden Präsenz in der Sportswear Branche hat La Martina in den aktuellen Saisons sein Angebot an formeller Kleidung mit der Einführung einer Reihe von passgenau geschneiderten Capsule Collections erweitert.
La Martinas beständige Evolution hat zu der Entwicklung einer ganz neuen Linie geführt, die bei der Pitti Uomo im Juni 2016 in Florenz eingeführt wird und das dritte Hauptelement dieser Kollektion darstellen wird.
Die Inspiration umfasst das Konzept von Urban Polo: Sportbekleidung, die so gestaltet ist, dass sie im alltäglichen urbanen Kontext getragen und adaptiert werden kann.


Dieses Konzept entstand spontan, da La Martina von Anfang an eine führende Rolle bei der technischen Ausstattung des Polosports einnahm. Angefangen bei ihrer DNA, erweitert sich die Kollektion durch die Einfügung von Elementen inspiriert durch aktuelle Trends. Das Ergebnis ist eine Capsule Collection, deren Schlüsselartikel Polohemden, Kapuzen- und Bomberjacken mit eingebauter Weste sind, deren Kennzeichen eine auffällige Kombination natürlicher Farbschattierungen wie Weiß- und Grautöne und Materialien wie Nylon und Piqué darstellen. Leichte Kleidungsstücke mit luftiger Wirkung und Details wie farbige eingenähte Netzelemente und kontrastierende Neon-Reißverschlüsse, grafische Drucke und Marmormuster oft gepaart mit lichtbrechenden Materialien.
Wie jedes 360 Grad Erlebnis macht das Konzept von Urban Polo mit einer Reihe von vielfältigen Aktivitäten weiter. Mit Samsungs technischer Unterstützung wird La Martina an seinem Stand ein virtuelles Poloerlebnis anbieten: Ausgerüstet mit der besonderen Samsung Gear VR Brille mit Oculus Technik werden La Martinas Gäste die spannenden Momente eines realen Polo Matches aus dem privilegierten Blickwinkel eines Spielers erleben und die Leidenschaft, die harte Arbeit und den Nervenkitzel des Spiels auf ihrer Haut nachempfinden können: Ein spannendes Erlebnis mit einer hochemotionale Wirkung dank der Technologie von Samsung.


Die La Martina und Maserati Frühling/Sommer 2017 Capsule Collection folgt denselben Vorgaben. Die Nähe zum Urbanen wird zur wahren Haltung: Das prickelnde Gefühl einen Maserati zu fahren ist nicht nur auf Wettrennen beschränkt, ebenso wie das Tragen von La Martinas Mode nicht nur auf das Polofeld beschränkt ist.
Diese Identität zeigt sich im vollständigen Look, der mit der exklusiven Capsule Collection eingeführt wird: Kleidungsstücke, Accessoires und Schuhe mit einer starken, athletischen Ausrichtung, die jedoch für das Tragen im urbanen Kontext entworfen wurden. In diesem Fall werden Technologie und Innovation bei den Stoffen angewendet. Allumina ist ein Material, Made in Italy, das die gleichen Eigenschaften besitzt wie sie für die Herstellung von Raumfahrtanzügen gebraucht werden. Eingewoben in den Stoff sind Aluminiumfasern, die ihm lichtbrechende Eigenschaften und die Fähigkeit verleihen, in jeglichem Wetter stabile thermische Konditionen aufrecht zu erhalten, d.h. sie garantieren bei kaltem Wetter eine wärmere Temperatur bzw. bei wärmeren Bedingungen eine niedrigere Temperatur.


La Martina kombiniert dieses innovative Gewebe mit Piqué für die zwei Polohemden in der Kollektion, und mit Nylon für die Outdoor-Kleidung, die in dieser Saison als zweifarbige Version präsentiert wird.
Das Angebot wird ergänzt durch ein doppellagiges Sweatshirt mit Reißverschluss vorne, das mit Bermuda Shorts aus Baumwoll-Stretch kombiniert wird sowie einer Reihe von Baumwoll-Stretch-Hemden und formangepassten Piqué-Polohemden, verziert mit gestickten Logos und holographischen Aufnähern.

www.lamartina.com

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken