Charity Armband Wings of Hope für ein selbstbestimmtes Leben

Charity Armband Wings of Hope für ein selbstbestimmtes Leben

Ein selbstbestimmtes Leben für Mädchen in Ski Lanka – Anisch de la Cara entwirft Charity Kollektion

Auch dieses Jahr unterstützt Anisch de la Cara wieder ein Hilfsprojekt mit einer speziell dafür entworfenen Armband-Kollektion “Wings of Hope”

“Jedes Mädchen hat das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben” – So lautet das Motto der gemeinnützigen Hilfsorganisation Dry Lands Project e.V. für elternlose und vernachlässigte Mädchen in Sri Lanka, das der Deutsche Frank Lienecke 2005 ins Leben gerufen hat.

Mit dem Angels Home for Children, dem Herzstück der Organisation, entstand mit viel Engagement ein Kinderheim in dem Mädchen mit viel Liebe, Vertrauen und Humomr eine Zukunftsperspektive gegeben wird.

“Dieses Projekt hat mich von Anfang an tief berührt und in seinen Bann gezogen.”, meint Anisch de la Cara und kreierte mit viel Herzblut die Charity Armband-Kollektion “Wings of Hope”. Damit gibt das Schmucklabel seinem Schriftzug im Logo “Pieces of Peace” einmal mehr neue Gültigkeit.

Und noch etwas: Von jedem Produkt das auf www.anisch.com erworben wird, gehen 5 % des Verkaufserlös ebenfalls an Dry Lands Project e.V.

Die Armband-Sets sind aus wundervollen indischen Saris gefertigt. Ein Engel-Anhänger steht für die Helfer mit Herz in dieser Welt und der extra Flügel symbolisiert die Hilfe, die jeder Einzelne von uns leisten kann. Durch das zusätliche Armband aus Opaque-Pearls wird das Set vervollständigt.

Von jedem Armband das aus dieser Kollektion auf www.anisch.com verkauft wird, gehen 25 % vom Verkaufserlös an das “Angels Home for Children” in Sri Lanka.

Jedes Armbandset kostet 59,90 Euro.

Möchten Sie mehr über das Dry Lands Project e.V. erfahren?
Dann lesen Sie, was Anisch de la Cara dazu schreibt.
Oder besuchen Sie die Internetseite dieses wundervollen Projekts.

Anisch-Tipp: Machen Sie mit bei unserer aktuellen Verlosung auf Facebook und gewinnen Sie eines dieser inspirierenden Armand-Sets!

Pieces for Peace from Anisch