Solimans Traum in der Brixner Hofburg

Solimans Traum in der Brixner Hofburg

Einzigartige multimediale Licht- und Musikshow in der Brixner Hofburg. Vom 26. November 2015 bis 06. Januar 2016. Neben der atemberaubenden Show „Solimans Traum“, öffnen wieder die schönsten Weihnachtsmärkte im Südtiroler Eisacktal ihre Pforten und laden zu einer besinnlichen Weihnachtszeit ein.

463 Jahre ist es nun her: Soliman, ein indischer Elefant, macht auf seiner Reise von Portugal nach Wien zu Weihnachten in Brixen Station. Als kaiserliches Geschenk an Maximilian II. hinterließ der graue Riese Soliman auf seiner gesamten Route Spuren – aber im schönen Brixen blieb er gleich 14 eindrucksvolle Tage, um sich im heutigen Hotel „Elephant“ zu erholen.

Grund genug für eine Italienpremiere: Die Profis der französischen Firma „Spectaculaires“ – engagiert anlässlich des 25 Jährigen Jubiläums des Brixner Weihnachtsmarktes – setzen erstmals ein Drehbuch, ein Lichtmärchen rund um Soliman, farbenfroh um und projizieren das Lichtspektakel direkt auf drei Fassaden des Innenhofes der Brixner Hofburg. Untermalt wird Solimans Traum mit emotionaler Musik, unter anderem von Mozarts „Spaur-Messe“, die ebenfalls in Brixen entstanden ist.

Parallel zum Brixner Weihnachtsmarkt, der zu den zehn schönsten der Welt gezählt wird (laut CNN), werden ab dem 26. November 2015 bis zum 06. Januar 2016 dreimal täglich Jung und Alt knapp 20 Minuten lang mit einer Multimedia Show verzaubert, wie es sie zwischen Rom und Berlin kein zweites Mal gibt. Der Eintritt kostet von Dienstag bis Sonntag zehn Euro und Montags sechs Euro. Für Kinder unter zwölf Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen frei.

Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie unter:

www.eisacktal.com/solimans-traum

Aber auch außerhalb Brixens werden Weihnachtsfreunde im Eisacktal fündig. Drei weitere einmalige Weihnachtsmärkte locken mit dem Duft von Punsch und Weihnachtsgebäck. Neben dem Brixner Weihnachtsmarkt zählt auch der Sterzinger Weihnachtsmarkt zu den Original Südtiroler Christkindlmärkten mit dem Green Events Zertifikat ausgezeichnet.

Green Events sind Veranstaltungen, die nach umweltgerechten Kriterien geplant, organisiert und umgesetzt werden. Dabei sind regionale Wertschöpfung, Ressourceneffizienz, Abfallmanagement, Mobilität sowie soziale Verantwortung die wesentlichen Faktoren. Einen besonderen Reiz bietet die  Bergweihnacht auf der Plose und der Stubenadvent in Gossenass.

Ein weiteres außergewöhnliches Erlebnis ist die Mittelalterliche Weihnacht in Klausen. Bei mittelalterlicher Musik trifft man in den Gassen auf Gaukler, Nachtwächter oder Feuerspeier. Highlight ist der große Mittelalterliche Umzug, der am 28.11.2015 um 16:30 beginnt.

Termine:
Weihnachtsmarkt in BRIXEN: vom 27.11.2015 bis 06.01.2016

Weihnachtsmarkt in STERZING: vom 27.11.2015 bis 06.01.2016

Mittelalter Weihnacht in KLAUSEN: vom 27.11. bis 20.12.2015

Der Mittelalter Weihnachtsmarkt findet immer an den vier Wochenenden vom 27.11. bis 20.12.2015
statt

Freitags: 15-19 Uhr, Samstags, Sonntags: 10-19 Uhr
Montag, 7. 12. und Dienstag, 8.12.: 10-19 Uhr

Stubenadvent in GOSSENSASS: 06.12. und 07.12. 2015

Bergweihnacht auf der PLOSE: Am Samstag, 5., 12. und 19. Dezember 2015

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.eisacktal.com/weihnachtszeit