Foutas: Das ultimative Home, Spa und Beach-Accessoire

Foutas: Das ultimative Home, Spa und Beach-Accessoire

In südlichen Ländern sind sie schon lange unverzichtbar, die edlen, handgewebten Foutas, die es in allen erdenklichen Farben gibt. In der Türkei und Marokko benutzt man die leichten Tücher aus 100 Prozent Baumwolle im Hammam als Badetücher, da sie anschmiegsam, saugfähig und groß genug sind, um den ganzen Körper einzuwickeln. An der Côte d’Azur sind Foutas zum trendigen Must Have am Strand geworden. Dort geht man mit seinem bunten Fouta um die Hüften an den Stand und benutzt das kleidsame Tuch gleich noch als Strandlaken und Handtuch. Denn im Vergleich zu voluminösen Frotteebadetüchern sind Foutas leicht und platzsparend im Reisegepäck, trocknen schnell und machen großen Eindruck im Wellness-oder Fitness-Bereich, am Strand oder im eigenen Zuhause.

Lovely July

Das Hamburger Label Lovely July von Julia Zillmer hat nun Foutas in einer Auswahl von 25 leuchtend bunten Farben produziert. Erhältlich sind die schönen Stücke im Onlineshop unter www.lovelyjuly.com und zum Beispiel im Beach-Shop der angesagten Sylter „Buhne 16“. Lovely July ist auf dem Weg die Foutas auch in Richtung Spa, Sport und Home anzubieten, denn ein Tuch lässt sich sehr kompakt zusammenfalten und wiegt bei einem Standardmaß von 100 x 200 cm nur 250 g. So lässt es sich ideal im Koffer, der Sport- oder Strandtasche verstauen. Außerdem trocknet es sehr schnell und ist pflegeleicht. Durch die Farbvielfalt eignen sich die Foutas auch als dekoratives und praktisches Handtuch im Badezimmer sowie in der großen Größe als Tisch-, Tagesoder Picknickdecke.

Lovely July

Als Stylistin und Produktdesignerin hat Julia Zillmer eine Leidenschaft für Farben und Stoffe. Dank ihrer jahrelangen Erfahrung in der Textilbranche kennt sie die einzelnen Schritte von der Idee bis zum verkauften Produkt und weiß sehr genau, worauf es ankommt. Sie entdeckte die Tücher in Südfrankreich und war sofort von den Farben und der Funktionalität begeistert. „Die Tücher sind einfach überall einsetzbar: am Strand, in der Sauna, beim Yoga und Fitness, als Picknick-Decke oder zuhause dekorativ als Tischdecke oder Bettüberwurf “, so die Mutter von drei Kindern.

Lovely July

Gewaschen werden die Foutas am besten bei 40 Grad, sie können an der Luft oder im Trockner getrocknet werden. Auch hier bewährt sich das leichte Material, denn ein Tuch nimmt in Waschmaschine und Trockner so viel Platz ein wie ein großes T-Shirt und spart damit auch Waschmittel, Wasser und Energie.

Ein Fouta kostet bei einer Größe von 100 x 200 cm zwischen 29,00 – 59,00 €. Bei einer Größe von 200 x 200 cm (Bettüberwurf) ist das Fouta für 56,00 € zu haben. Auf Wunsch
können die Foutas auch mit einem individuellen Namenszug personalisiert werden. Privat Labeling und individuelles Design sind ab 100 Stück möglich. Preise auf Anfrage.

Lovely July

Lovely July

Lovely July

www.lovelyjuly.com