OUTFITS mit AUSSAGE von “VISUAL STATEMENTS”

OUTFITS mit AUSSAGE von “VISUAL STATEMENTS”

Jeder sollte mindestens ein hippes VS-Shirt in seinem Kleiderschrank haben


Entweder Ihr löst eure Probleme mit Feenstaub oder seit schlichtweg zu sexy für euren Ex, die Auswahl an Sprüchen ist riesig!

Meinungen oder Einstellungen visuell ausdrücken, mit den coolen T-Shirts von
VISUAL STATEMENTS ist das möglich!

Kombiniert werden die Shirts am besten zur Jeans oder schwarzen Skinny Hose und Sneaker so wirkt der Look lässig und cool!


………..Die Entstehungsgeschichte von VISUAL STATEMENTS:

Alles begann mit einem einfachen Facebook-Blog im Jahr 2011. Benedikt Böckenförde hatte selber kreierte Visual Statements bei sich auf dem Rechner gespeichert und diese dann auf Facebook unter dem Seitennamen VISUAL STATEMENTS veröffentlicht. Mittlerweile folgen dem Blog über 325.000 Menschen und VISUAL STATEMENTS® erreicht auf Facebook bis zu 1. Mio Personen jede Woche(!). Die Fans haben immer lauter nach Produkten mit den VS-Designs geschrieen.  Anfang diesen Jahres holte sich Benedikt Böckenförde mit Ulrich Herrenweger einen Geschäftspartner mit ausgewiesener E-Commerce-Erfahrung ins Boot und VS veröffentlichte seine erste kleine Shirt-Kollektion über den eigenen Shop.Die Shirts waren nach einer Woche fast komplett ausverkauft. Ein knappes Jahr später finden sich knapp 100 Shirts & Tanks für Frauen und Männer im Shop. Viele der Sprüche sind immer noch kurz nach Veröffentlichung auf dem Blog ausverkauft. Seit Mitte diesen Jahres verkauft der Krämerladen in Hamburg als erster Store in Deutschland die VS-Shirts und Baby-Bodies. Mit grossem Erfolg. Weitere Läden (keine eigenen) in Berlin, Hamburg und München sollen folgen. Alle Shirts tragen das http://www.fairwear.org/ – Label

Es gibt nicht nur lässige Shirts mit den Sprüchen, im Online Shop von fashion.visualstatements.net könnt Ihr Handyhüllen, Poster und Baby-Bodys shoppen.

Viel Spaß dabei!

fashion.visualstatements.net