ANINA W exklusiv im Store „Kult – by Samuel Sohebi“

ANINA W exklusiv im Store „Kult – by Samuel Sohebi“

Die fünfte Jahreszeit, das traditionelle Münchner Oktoberfest, steht vor der Tür. Alljährlich findet zu diesem Zeitpunkt die Trachtenmode ihren Höhepunkt. Die Vielfacht von Tracht ist immens – sie reicht von klassischen und schlichten Baumwolldirndl über exklusive Trachtenmode gefertigt aus edlen Materialien. Das Münchner Label ANINA W setzt auf exotische Materialien und einen extravaganten, schimmernden Look.

Die Dirndl des mondänen Labels sind seit letzter Woche in dem Store „Kult – by Samuel Sohebi“, von dem gleichnamigen Starstylist Samuel Sohebi zu erwerben. Der 26jährige Münchner hat seinen Namen und sein Können in den vergangenen Jahren bereits zahlreich unter Beweis gestellt. Auf seinem Blog fashion-chemistry.com zeigt er sich Arm in Arm mit Topmodel Alessandra Ambrosio und zahlreichen weiteren Stars der Modebranche.

Sein Laden in der Hohenzollerstr. 40 München steht für Exklusivität und die Devise: Inspired by sleepovers, fairytales, dreams, vintage t-shirts and friendship. KBSS is for the dreamers, for the lovers, for barefoot explorers, for late night chocolate eaters. It is for people everywhere who believe in love and believe in.

Neben ANINA W findet man im extravaganten Sortiment des Kultladens auch trendorientierte Designer-Kollektionen der Labels Herve Leger, Wildfox, New Pop Collection, Amore & Psyche, JANIKO, Irene Luft, Philipp Plein und Petite Surprise Shapewear.

Die Kooperation von ANINA W und Samuel Sohebi startet passend und pünktlich zum diesjährigen Oktoberfest, allerdings verriet Samuel Sohebi bereits, dass er Trachten und Trachtenaccessoires auch nach der fünften Jahreszeit weiterhin im Sortiment behalten möchte. Es scheint, als würden Dirndl endlich ihren anerkannten und gebührenden Weg außerhalb von traditionellen Festen gehen. Tracht ist Fashion. Tracht ist Couture.

Pressekontakt

Fräulein PR
Bernadette Helmich
Lerchenstr. 6
82237 Wörthsee
Mobil: 0176 647 29 654
Email: bernadette@fraeulein-pr.de