Wintertrends für Sie und Ihn

Wintertrends für Sie und Ihn

Bild: © Digital Vision/Thinkstock

Der erste Schnee ist gefallen und damit wird klar: Langsam aber sicher muss man sich warm einpacken, um die kalte Jahreszeit wirklich genießen zu können. Dabei kommt es vor allem auf die Oberbekleidung an. Welche Trends diesen Winter angesagt sind, erfahren Sie hier.

Nur wenige Frauen mögen Winterjacken. Kein Wunder, denn durch die dicken Stoffe und die unvorteilhaften Schnitte wird die Figur oft etwas verfälscht. Um das zu vermeiden, sollte jede Frau eine Jacke finden, die zu ihrem Typ passt. In diesem Winter ist diese Aufgabe besonders leicht, denn noch nie wurde der Frauenwelt eine solch große Auswahl an Winterjacken angeboten.

Der Blazermantel

Der Blazermantel ist ein ein- oder zweireihiger Mantel für Frauen und Männer. Er betont die jeweilige Figur und ist dadurch für viele Modeexperten das Must-Have dieses Winters. Das trendige Stück passt sowohl zu Jeans als auch zu Kleidern und Röcken und ist damit ein echter Allrounder. Das gilt auch für die Farbgebung, denn den Mantel kann man farblich dezent oder knallig bunt erwerben. Tragen Sie häufig dezente Töne, sollten Sie zu einem Mantel in Schwarz, Marineblau oder Braun greifen. Wenn sie eher helle Nuancen wie Wollweiß, Stein und Greige präferieren, ist Grau und Beige genau das Richtige für Sie. Flippige, unkonventionelle Typen können mit Rot, Royalblau, Petrolgrün, Orange, Froschgrün, Lila oder Weinrot nichts falsch machen. Allerdings sollte man bei den Stoffen aufpassen: Im Handel gibt es etwa auch Teile aus Leder, die modisch eher ein No-Go sind.

Der Dufflecoat

In diesem Winter tendieren die Modeschöpfer dazu, ihre Mäntel immer länger zu schneidern. Es gilt also: Knielänge ist Mindestmaß. Somit wird auch der sogenannte Dufflecoat immer länger – was man früher als Jäckchen getragen hat, ist heute eine Alternative zum Mantel, wenn es etwas lässiger sein soll.

Der Dufflecoat wirkt sportlich, aber trotzdem noch schick. Durch die Knebelknöpfe aus Leder, Holz oder Horn und die Kordelbänder bringt das Kleidungsstück das gewisse Extra in jedes Outfit. Außerdem wirken die großen, aufgesetzten Taschen und die Kapuze sehr stylisch. Wie der Blazermantel passt auch der Dufflecoat vor allem zu dezenten, dunklen Farben wie Dunkelbau oder Braun. Auch viele warme Boots für Damen & Frauen sehen dazu einfach super aus.

Der Parka

Der Parka war Ewigkeiten in den Kleiderschränken verschollen, da er als Jacke für die Freizeit gilt. Zurzeit kann man sich aber keinen einzigen Trendsetter ohne Parka vorstellen – egal ob Mann oder Frau. Kein Wunder, denn die Jacke lässt sich ganz einfach über mehrere Schichten von Kleidung drüberziehen und eignet sich deswegen hervorragend für den Winter. Am besten man wählt einen schlichten, eleganten Parka in neutralen Farben wie Dunkelblau oder Schwarz. Traditionelle Farben wie Olivgrün oder Beige sind so oft vertreten, dass man von ihnen absehen sollte. Der Parka passt perfekt zu Jeans und Stiefeln. Außerdem kann man dazu aktuelle Trends wie einen dicken Wollschal oder eine Schiebermütze kombinieren.