Mabrun Herbst-/Winterkollektion 2012/13: Größtes Augenmerk auf kleinste Details

Mabrun Herbst-/Winterkollektion 2012/13: Größtes Augenmerk auf kleinste Details

Mit der Herbst-/Winterkollektion 2012/13 setzt Mabrun ein deutliches Zeichen, das die Entwicklung der im italienischen Bassano del Grappa beheimateten Marke unterstreicht: Das geschärfte Unternehmensprofil, ein gefestigtes Sortiment und der ausgeprägte Sinn für edle Materialien schaffen ein solides Fundament, das dem Jackenspezialisten auf dem internationalen Markt Präsenz und Beachtung verschafft.

Tradition, Qualität und Stil – Werte, die die Jackenmarke seit ihrer Gründung im Jahr 1936 prägen. Vom spezialisierten Handwerksbetrieb für die Herstellung von Lederbekleidung und -accessoires sowie Sportswear entwickelte sich Mabrun zum Experten in hochwertiger, gepflegter Outerwear. Die Herbst-/Winterkollektion 2012/13 zeugt von der stetigen Entwicklung zu wertigen Produkten mit elegant-dezenter, aber unverkennbarer Handschrift. Mit dem bedachten Zusammenspiel aus Material, Verarbeitung, Finish und Detail bringen die Damen- und Herrenjacken die Essenz des Labels im Herbst/Winter 2012/13 auf den Punkt.

Lässiger Luxus: Upper Casual Wear von Mabrun

Den Spagat zwischen Luxus und Lässigkeit meistert Mabrun mit italienischer Raffinesse und erstklassigen Materialien. Mit seinen Jacken, Parkas, Blousons und Trenchcoats kreiert Mabrun Upper Casual Wear für höchste Ansprüche ohne das Bedürfnis seiner Träger nach Komfort aus den Augen zu verlieren. Mabrun repräsentiert einen Stil, von dem sich moderne Individualisten mit Gespür für das Besondere angesprochen fühlen.

Mabrun Herbst-/Winterkollektion 2013: Das Besondere liegt im Detail

Stärker denn je definiert sich der Wesenskern der Mabrun Herbst-/Winterkollektion 2012/13 über edle Details, die es zu entdecken gilt. Ein Aspekt, der sich im Innenleben der Jacken und Mäntel konsequent fortsetzt: Feinste Futterstoffe und aufwändige Paspellierungen ziehen sich in Verbindung mit einem ebenso prägnanten wie subtilen Labeling wie ein Roter Faden durch die Kollektion.

Prägend für die Herbst-/Winterkollektion 2012/13 ist der harmonische Mix aus Materialien wie Nylon, Flanell und Leder. Hier macht sich die Liebe zum Detail mit erlesenen Finessen aus Lammleder bemerkbar. Innovationsgeist beweist Mabrun mit der Verbindung aus Leder, Wolle und Nylon. Das textile Trio bildet die Basis für besonders leichtgewichtige Jacken, die zu den Key-Pieces der Kollektion zählen.

Seinen anspruchsvollen Kundenkreis beglückt Mabrun im Herbst/Winter 2012/13 mit Lammleder-Jacken im Vintage-Look, die beständigen Werten eine moderne Note verleihen.

Das im italienischen Bassano del Grappa beheimatete Label Mabrun wurde im Jahr 1936 als Handwerksbetrieb für die Herstellung von Lederbekleidung und -accessoires sowie Sportswear gegründet. Seit 2010 ist Mabrun Teil der Rudigier und Partner Management- und BeteiligungsGmbH mit Sitz in Salzburg. Konsequent verfolgt Mabrun seine Mission, Qualität, Tragbarkeit und Stil auf höchstem Niveau zu vereinen. Italienische Raffinesse und luxuriöse Materialien gepaart mit dezenten, aber unverkennbare Details sind prägend für die Damen- und Herrenkollektionen des Jackenspezialisten. Mabrun ist in mehr als 1100 Geschäften weltweit vertreten, darunter auch eigene Franchise-Stores und Shop-in-Shops. Um den guten Ruf von in Italien entworfener Mode zu stärken sowie seine Präsenz in Gewerbe und Einzelhandel zu unterstreichen, ist Mabrun regelmäßig auf den wichtigsten internationalen Fachmessen wie Pitti Uomo in Florenz und Premium in Berlin.



Auszug aus der Mabrun-Händlerliste:
Österreich: Maly Wien, Vogue Graz, Moreau Kaprun, Fink’s, Steiner, Dantendorfer, Helmut Eder, Einwaller, Sargmeister Strolz

Deutschland: Eickhoff Düsseldorf, Unger, Loden-Frey, Engelhorn, Daniels, Bailly, Uli Knecht Braun Hamburg, Breuninger, Schnitzler, Hirmer/Eckerle

Schweiz:
Bon Genie, Borenco, Ciolina, Get2gether, Gränicher, Monn, Jelmoli, Mode Schoechlin, Phoenomen

Kontakt

MMPR & MMTEXT. Die Kommunikationsagentur
Auerspergstraße 47
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 873757
Fax: +43 (0)662 873757-50
info@mmpr.at
www.mmpr.at