Die schicken Sommernächte der Fashion Rio 2nd Floor

Die schicken Sommernächte der Fashion Rio 2nd Floor

http://shop.mercedes-benz.com/de/

Die schicken Sommernächte der Fashion Rio 2nd Floor gehören nun der Vergangenheit an und auch in diesem Jahr konnte man wieder einige viel versprechende Trends auf einer renommiertesten Modemessen der Welt ausmachen. In Hinsicht auf die Farben gilt in Zukunft wieder: um jeden Preis auffallen. Zwar stethen zu bizzare Farbmixe nicht unbedingt an erster Stelle bei den Designern des weltweit beliebten Labels, doch verschiedene Töne in einer Kombination sind überaus angesagt. Vor allem der Farbmix dunkler Töne wie Weinraut, Schwarz und Braun erfreut sich einer großen Popularität. Das gilt sowohl für Damen-, als auch für Herrenmode.

In Bezug auf die Kleidungsstücke und ihre Formen geht der Trend dank der letzten Fashion Rio 2nd Floor wieder in Richtung dünne, sytlishe Jacken für die Frühlingszeit. Besonders beliebt sind Jacken wie z.B. die Fleece Jacken für Herren von Mercedes Benz, die mit einem hohen Maß an Qualität und einer dadurch überaus langen Lebensdauer zu überzeugen wissen. Besonders angesagt sind solche Kleidungsstücke in ausgefallenen Mustern mit Sternen und Halbmonden in gelben Tönen auf dunklem Untergrund. Für die Winterzeit eignet sich bei trendbewussten männlichen Fashionliebhabern das Tragen von Felljacken, etwa im schwarzen Ton.

VIDEO: http://www.youtube.com/watch?v=beuhEudJ8Bw

Bei den Damen wiederum fällt der neuartige Schnitt, der sämtliche Oberteile, für den Sommer und den Winter, betrifft, besonders auf. Die weiblichen Körperformen werden wieder vermehrt hervorgehoben, sodass die Kleider deutlich enger anliegen. Durch das hochwertige Material hat dies jedoch keinerlei Einfluss auf den Tragekomfort, welcher wie von 2nd Floor weiterhin gewohnt, ausgesprochen gut ist, als einer der USPs des Labels gilt.

Auch für die nächsten Ausgaben der Fashion Rio 2nd Floor kann man einige Trends ausmachen. Wie die aktuellen Saisonkollektionen zeigen, setzen die Designer des Labels immer mehr auf Auffälligkeiten in Form von zahlreichen Accessoires, die man an der Fashion vorfinden kann. Hierzu gehören etwa Extrabändel, Schlüsselanhänger, Wollbereiche oder Zusatztaschen zum Verstauen von Privatgegenständen aller Art.